AllKlinikIndustrieNeuigkeiten
Drei Kumovis R1 3D-Drucker stehen in einer Reihe und ein PEEK-Schädelimplantat und ein menschlicher Schädel sind in das Bild eingefügt

Kranioplastik: Implantat aus PEEK kostensparend und MDR-konform im Krankenhaus fertigen

Juli 30, 2021

Um für die Kranioplastik Implantate in Krankenhäusern fertigen zu können, liefert Kumovis Hardware, Prozesse und regulatorische Daten

MEHR ERFAHREN
Die Kumovis Co-CEOs Stefan Leonhardt und Dr. Miriam Haerst zeigen US-Gründungsdokumente

Kumovis expandiert in die Vereinigten Staaten

Juni 21, 2021

Neben der Weiterentwicklung branchenspezifischer Medizinprodukte-3D-Drucklösungen wagt Kumovis die ersten Schritte auf außereuropäischem Medtech-Parkett

MEHR ERFAHREN
Griff und Trial Cages aus 3D-gedrucktem wie röntgensichtbarem PPSU für Wirbelsäulenanwendungen

Alternativen zur Nutzung von Titan für Implantate und Instrumente

März 2, 2021

Metalle wie Titan sind etwa in der Neurochirurgie weit verbreitet. Was sind Alternativen zur Nutzung von Titan für Implantate und Instrumente?

MEHR ERFAHREN
Patientenspezifisches PEKK-Implantat mit 3D-gedruckter Kumovis-Improved-Implant-Interface-Makrostruktur

Neues Portfolio: Erste Eindrücke von Kumovis Improved Implant Interface

Dezember 2, 2020

Mit Improved Implant Interface liefert Kumovis einzigartige Oberflächenfunktionalisierungen für additiv gefertigte Medizinprodukte

MEHR ERFAHREN
Drei Kranialplatten aus medizinisch zugelassenen Polymeren vor menschlichem Schädel mit Defekt

Kumovis zeigt neue medizinisch geeignete Polymere und ihre Anwendungen an virtuellem Messestand

November 4, 2020

Messeherbst 2020 mit Kumovis: Neue 3D-Drucklösungen mit mehr als zehn medizinisch geeigneten Kunststoffen auf COMPAMED und Formnext

MEHR ERFAHREN
3D-gedrucktes Gitternetz-Quadrat aus PEEK

Die wichtigsten Polymere für den 3D-Druck in der Medizin

September 21, 2020

Um Entscheidungen zu vereinfachen, ist hier ein kurzer Überblick über medizinisch geeignete Polymere für den 3D-Druck

MEHR ERFAHREN
Offener Defekt auf der rechten Seite eines Totenschädels mit passendem 3D-gedruckten PEEK-Implantat daneben

So funktioniert der 3D-Druck im Krankenhaus

September 14, 2020

Um Engpässe bei Medizinprodukten zu vermeiden und Patienten besser zu versorgen, ist der 3D-Druck eine MDR-konforme Lösung

MEHR ERFAHREN
Interbody fusion cage 3D printed with Kumovis r1

Was es braucht für den 3D-Druck medizinischer Kunststoffprodukte

April 21, 2020

Kumovis hilft Medizinprodukteherstellern, technologische und regulatorische Herausforderungen im 3D-Druck mit Werkstoffen wie PEEK und PPSU zu meistern

MEHR ERFAHREN
Martin Herzmann erklärt einer Kundin und einem Kunden die Vorteile des medizinischen 3D-Drucks anhand einer Grafik auf Fensterscheibe

Kumovis treibt medizinischen 3D-Druck voran

März 24, 2020

Etwa ein halbes Jahr nach Einführung seiner ersten 3D-Druckerserie konzentriert sich Kumovis auf deren Anwendungen – zusammen mit einem bekannten Gesicht aus der Medizintechnik

MEHR ERFAHREN

Veranstaltungskalender: Hier treffen Sie Kumovis*

*Bitte unterschiedliche Zeitzonen beachten